Reisebeschreibungen
solo Prospekt Reisen 2017.pdf
PDF-Dokument [202.8 KB]

Es gibt mindestens 7 Gründe, Mitglied bei den Naturfreunden zu werden

 

1. Großes Freizeit- und  Outdoorangebot:

Von Bergsteigen bis Wandern, Wasser- und Wintersport, Natur- und Klimaschutz, Umweltbildung und einem Netzwerk an über 450 NaturFreundehäusern allein in Deutschland. Ein Verein – alles unter einem Dach!

 

2. Übernachtungsermäßigung:

Mitgliederrabatte auf die Übernachtungspreise in NaturFreundehäusern, auch international.

 

3. Ausbildung & Training:

Erstklassige Ausbildungskurse für die Sportarten Ski, Snowboard, Langlauf, Bergsteigen und Klettern, Wandern, Nordic Walking und Kanu.

 

4. „Sanftes & cleveres“ Reisen:

Bezahlbare und spannende Reisen und Ferienaufenthalte im In- und Ausland für Jung und Alt.

 

5. Kinder und Jugend:

Besondere Förderung von Kindern und Jugendlichen. Und damit nicht immer nur die Erwachsenen bestimmen, gibt es die NaturFreundejugend als eigenständigen Jugendverband.

 

6. NATURFREUNDiN-Magazin:

Kostenloses Mitgliedermagazin, erscheint 4 x jährlich. Inhalt: Alles über die Arbeit der NaturFreunde, Themen, die bewegen und das umfassende Freizeitangebot. Zusätzliche Informationen aus dem jeweiligen

Landesverband.

 

7. Freizeit-Unfall-Service:

Im Mitgliedsbeitrag enthalten: ein umfassender Freizeit-Unfall-Service (Bergungs- und Rückholkosten, Invalidität, Todesfall, Mitgliederhaftpflichtversicherung).